Das Netzwerk

 

Im NETZWERK UMWELTHAFTUNG haben sich Experten verschiedener Fachdisziplinen zusammengeschlossen, die sich unternehmensübergreifend dem komplexen Thema Umwelthaftung stellen.

Das Netzwerk bietet die Voraussetzung, die komplexen Fragestellungen zur Umwelthaftung aus rechtlicher, versicherungstechnischer und fachlicher Sicht unter einem Dach bzw. aus einer Hand beantworten zu können.

Das Expertenteam setzt sich aus Umweltingenieuren, Biologen, Landschaftsplanern, Bodenkundlern, Gewässerexperten und Juristen zusammen. Ergänzend werden auch assoziierte Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft hinzugezogen. Hauptansprechpartner im Netzwerk ist Dr. Wolfgang Peters.

Alle Netzwerkpartner bringen langjährige Erfahrungen aus der Gutachterpraxis in der Umweltfolgenabschätzung und Sanierung ein und ergänzen ihre spezifischen Kompetenzen zu einem umfassenden Dienstleistungsangebot.

Das Netzwerk unterstützt bei der Ermittlung von Schadensrisiken und erarbeitet unternehmensspezifische Vorsorgemaßnahmen zur Vermeidung von Umweltschäden. In Schadensfällen übernehmen wir die Erfassung, Bewertung und Sanierung von Boden-, Gewässer- und Biodiversitätsschäden.

Dabei wird die Organisationsform des Netzwerks zur Koordination, zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zum Erfahrungsaustausch genutzt. Durch die Vernetzung der Partner wird das Expertenwissen zusammengeführt und in ein internes  Wissens- und Qualitätsmanagement überführt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Das Netzwerk Umwelthaftung ist ein Zusammenschluss gesellschaftsrechtlich selbständiger Berater. Die verschiedenen Berater  sind rechtlich selbständig, voneinander unabhängig tätig und kooperieren anlassbezogen. Keiner der Kooperationspartner ist für einen anderen Kooperationspartner vertretungsberechtigt oder haftungspflichtig.

Haben Sie Fragen?

Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Tel. 030/6098844-61 Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihr konkretes Anliegen.

E-Mail schreiben